Drei Superkräfte für die Führungskraft von Morgen: Empathie, Resonanz, Resilienz.

Die drei Superkräfte erfolgreicher Führung in der digitalisierten Welt von Morgen heißen Empathie, Resonanz und Resilienz. Von dieser Basis leiten sich alle weiteren erforderlichen Fähigkeiten wie Kommunikationsstärke, Teamentwicklung oder Flexibilität ab. Es geht darum, auf das Netzwerk und die Ressourcen des Teams zu vertrauen, Kompetenzen zu vereinen und Sicherheit, Orientierung sowie gemeinsame Werte in einer unsicheren (Arbeits-)Welt zu bieten. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie die drei Superkräfte für sich persönlich stärker ausschöpfen und in Ihre Führungsaufgaben und Ihren Arbeitsalltag integrieren können.

Details und Termine für 2019 in Kürze verfügbar